Neue Vorstellungen im Oktober: Sonntags, 19:00 Uhr!

 

“BAILEMOS …que se acaba el mundo!”
LASST UNS TANZEN… der Weltuntergang kommt!

Ein interaktives Audio-Stück, das das Publikum zum Tanz einlädt

 

“Lasst uns tanzen … der Weltuntergang kommt!” ist ein Audio-Stück für Gruppen, bei dem die Zuschauer zum Tanzen eingeladen werden, so als würden sie zu einem Dorffest gehen.

Haben Sie schon mal von den sogenannten Choreomanien gehört? Was wäre, wenn wir uns alle an einer Tanzepidemie anstecken würden? Wie beeinflusst uns das Verhalten der Anderen? Was passiert eigentlich bei der Verführung während eines Tanzes? Und während einer Pandemie? Wie setzen wir uns mit anderen in Beziehung? Haben wir Angst, alleine zu tanzen?

Das Stück lädt uns zu einem interaktiven Spiel ein – und dazu, über diese Fragen nachzudenken während wir das tun, was wir am liebsten machen: Tanzen. Tanzen bevor wir sterben.

 

[Dieses Stück erhielt die „Förderung zur Produktion“ des Nationalen Theaterinstituts Argentiniens (2021) und Förderung durch den Nationalen Kunstfond FNA. Außerdem wurde es zum Internationalen Theaterfestival FIT MERCOSUR 2021 eingeladen.]

 

ANMERKUNGEN:
– Das Stück findet im Freien statt.
– Die Zuschauerzahl ist begrenzt.
– Während des Stücks muss Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Die notwendige soziale Distanz wird durchgehend eingehalten.
– Im Fall von Regen wird die Vorstellung abgesagt und auf einen anderen Termin verschoben.

 

VORSTELLUNGEN: Sonntags, 03.+10. sowie 24.+31. Oktober.
ZEIT: 19:00 Uhr
ORT: Teatro La Luna, Pasaje Escuti 915, Córdoba (Argentinien)

DAUER: 60 Minuten

 

Mehr Infos zum Stück: HIER